Bonne Maman & Cupcake Affair

Eine Liebesgeschichte um Genuss

Wir freuen uns sehr, Ihnen den Zusammenschluss der Familienmarke Bonne Maman und der Firma Cupcake Affair mitzuteilen. So können wir beide unsere gemeinsamen Werten treu bleiben: Authentischen Rezepte, hochwertige Zutaten und Produkte, die mit viel Liebe hergestellt werden. Und genau damit wollen wir unseren Kundinnen und Kunden unvergessliche Genusserlebnisse schenken.

Die Erfolgsgeschichte von Cupcake Affair

Alles begann 2011, als ein junges Paar in Zürich den ersten Cupcake-Laden eröffnete. Zwar zählten die beiden durchaus darauf, mit den traditionellen, aus der englischsprachigen Kultur stammenden Törtchen den Schweizer Geschmack zu treffen, jedoch ahnte niemand, dass das Unternehmen in den folgenden Jahren um drei Geschäfte erweitert würde: in Aarau (2015), Basel (2014) und Bern (2013). Mit den neuen Läden antworteten die Jungunternehmer auf die wachsende Nachfrage nach den farbenfrohen, schmackhaften Küchlein, die in der Cupcake-Affair-Küche in Zürich von einem kleinen Team leidenschaftlicher Patissiers zubereitet werden.

Das Erbe der Bonne Maman

«Bonne Maman» heisst «Grossmutter» oder «Grosi». Ein treffender Name für eine Marke, die auf traditionelle Rezepte zurückgreift und stets die besten natürlichen Zutaten wählt – ganz einfach jene, die Sie in der eigenen (oder Grossmutters) Küche finden. Bonne Maman entstand 1971 in Frankreich auf Initiative des Familienunternehmens Andros, dessen Gründung mehr als ein Jahrhundert zurückliegt. Seit ihren Anfängen pflegt Bonne Maman mit konsequenter Sorgfalt ihr einzigartiges, unwiderstehliches Universum aus einfachen und köstlichen Produkten. Ihr umfassendes Angebot an Konfitüren, Desserts und Feingebäck wird in der Schweiz von den 18 Mitarbeitenden der Andros (Suisse) SA in Nyon (Waadt) vertrieben.

Der Anfang eines neuen Abenteuers

Mit dem Wunsch nach Veränderung und neuen Impulsen für Cupcake Affair machten sich die Firmengründer auf die Suche nach einem Partner, der ihre Leistung wertschätzt und respektiert. Und sie schenkten Bonne Maman ihr Vertrauen. In den der Bonne-Maman-Familie angegliederten Geschäften bilden die sympathischen Teams und die bekannten Cupcakes weiterhin den vertrauten Kern. Kundinnen und Kunden können sich zudem kulinarisch neu inspirieren lassen und kommen in den Genuss einer grossen Auswahl an lokalen, hausgemachten Leckereien und Getränken. Die unverkennbaren Konfitüren von Bonne Maman, exklusive Limited Editions und hochwertige Kochutensilien vervollständigen das Angebot.

Das Beste an Können und Erfahrung verbinden

Die Eröffnung des Bonne Maman Boutique & Café in Winterthur Anfang Jahr ist eine Weltpremiere und markiert den ersten Meilenstein im Rahmen der neuen Unternehmensstruktur. Das einladende Geschäft an der Steinberggasse 47 bietet neben einer gelungenen Mischung aus traditionellen und trendigen hausgemachten Köstlichkeiten auch eine Auswahl hochwertiger heisser und kalter Getränke. Im Unterschied zu normierten Ladenketten berücksichtigt das Tearoom von Bonne Maman lokale Produkte, Anbieter und Bräuche. Die gemütliche Atmosphäre und das aufmerksame Team verwöhnen Sie mit einer wohltuenden Pause zum Entspannen, ob allein oder in netter Gesellschaft.

Möchten Sie mehr erfahren?

Für all Ihre Fragen zu unseren Geschäften besuchen Sie einfach unsere "Kontakt" Seite.

Wir freuen uns, Ihnen viele genussvolle Momente anzubieten!

Bonne Maman & Cupcake Affair