Die Blog-Charta lesen


Der Bonne Maman Familienblog

Was kann man auf dem Bonne Maman Blog lesen?

Der Bonne Maman Blog wurde ins Leben gerufen, damit die Mitglieder ihre guten Ideen zum Thema Gourmandise und von Bonne Maman Produkten und Artikeln inspirierte Basteltipps austauschen können.

Der Blog behandelt zwei Thematiken:

  • Rezepte: Ihre besten Rezepte, die Sie mit einem oder mehreren Bonne Maman Produkten zubereiten
  • Basteln: oder wie Sie Ihren Bonne Maman Marmeladengläser ein zweites Leben schenken können

Alle, die bei diesem Blog mitmachen möchten, sind herzlich eingeladen, ein Bonne Maman Konto zu erstellen, um ihre Ideen für die grosse Bonne Maman Familie auf dem Blog zu posten.

Jedes Rezept kann öffentlich benotet werden, aber nur Blog-Mitglieder, das heisst Personen, die über ein Bonne Maman Konto verfügen, können es kommentieren.

Der Bonne Maman Blog ist eine partizipative Webseite, was impliziert, dass alle Mitglieder mit der Gratisnutzung des Materials in Verbindung mit dem Inhalt, den sie via dem Formular für Beiträge freiwillig gepostet haben, einverstanden sind.

Wie postet man auf dem Bonne Maman Blog?

Ganz gleich, ob Sie bereits als Blogger oder Bloggerin Erfahrung haben, oder ob Sie nur Lust haben, ein köstliches Rezept Ihrer Grosi weiterzugeben... so gehen Sie Schritt für Schritt vor:

  1. Erstellen Sie Ihr Konto auf bonnemaman.ch
  2. Füllen Sie Ihr Profil aus, um sich vorzustellen und Ihre Posts mit Ihrem Nutzernamen zu verbinden (die benötigten Informationen werden weiter unten gelistet)
  3. Verfassen Sie nach Lust und Laune Ihre Beiträge, natürlich unter Beachtung der Blog-Charta, die Sie weiter unten finden.

So einfach geht das!

Wie werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet?

Wenn Sie uns einen Beitrag vorlegen, wird er vor seiner Veröffentlichung von uns gelesen. Es kann vorkommen, dass wir Ihnen den Text, die Bilder oder die Blog-Charta betreffende Anpassungen vorschlagen. Wenn der Beitrag validiert ist, wird er mit einem Link zu Ihrem Mitglieder-Profil veröffentlicht.

Wenn Sie wünschen, dass Ihr Beitrag auf Deutsch übersetzt wird, können Sie uns gerne Ihre Texte an info@bonnemaman.ch senden und wir werden uns bemühen, sie so getreu wie möglich zu übertragen.

Es kann auch vorkommen, dass Ihr Beitrag später auf anderen Plattformen der Marke veröffentlicht wird, wie z. B. auf Facebook oder in einem Newsletter. Auch in diesen Fällen wird Ihr Mitglieder-Profil immer mit der jeweiligen Veröffentlichung verbunden sein.

Garantie für Autoren und Mitglieder

Wenn Sie Ihren Beitrag über den Bonne Maman Blog teilen, gewährleisten wir Ihnen, dass:

  • keine Retuschen, Veränderungen oder Übersetzungen Ihres Beitrags ohne Ihr vorheriges Einverständnis vorgenommen werden.
  • Ihr auf dem Blog veröffentlichter Beitrag stets mit Ihrem Mitglieder-Profil verbunden ist und dass Sie ihn jederzeit ändern können.
  • Ihr Name in den Quellen des Beitrags und in den Mitglieder-Profilen des Blogs erwähnt wird.

Die Blog-Charta

  1. Zwischen den Mitgliedern der Bonne Maman Familie muss Höflichkeit und Freundlichkeit herrschen.
  2. Jede Beitragsidee muss eine Verbindung zur Marke Bonne Maman und/oder ihren Produkten aufweisen.
  3. Ihre Beiträge müssen persönlich sein. Keinesfalls kann ein Kopieren & Einfügen eines bereits bestehenden Artikels veröffentlicht werden.
  4. Jedes gepostete Foto muss eine Eigenkreation und folglich lizenzfrei sein.

Unsere den Inhalt betreffenden Ratschläge und Bedingungen

Hier die Elemente und Formate für einen Beitrag:

  1. Präsentationsbild – obligatorisch
      1. Möglichst in einem quadratischen Format, am besten 1200×1200 px, mindestens aber 700×700 px
      2. Rechteckiges Format, horizontal 1200×700 px
  2. Zusätzliche Bilder – fakultativ
  3. Ein aussagekräftiger & beschreibender Titel: max. 35 Zeichen inkl. Leerzeichen
  4. Untertitel (Aufhänger): max. 130 Zeichen inkl. Leerzeichen 
  5. Zwischentitel: der Text muss in mehreren Absätzen strukturiert sein, um die Lektüre zu erleichtern
  6. Ein kleiner Tipp: fügen Sie bei Ihren Anleitungen lieber einen zusätzlichen Arbeitsschritt hinzu zwecks besserem Verständnis, anstatt Ihren Post zu kürzen.

Format für ein Video:

Einfach den Link Ihres Kanals (youtube, vimeo, etc) in das dafür vorgesehene Feld kopieren, bevor Sie Ihren Beitrag aufschalten.

Format für das Profil:

Jeder Beitrag wird einem Autor zugeordnet. Sie müssen also die Elemente angeben, die zur Erstellung Ihres Profils benötigt werden:

  1. Vorname und Name oder Nutzername (obligatorisch)
  2. Ein Satz, mit dem Sie sich vorstellen (fakultativ)
  3. Ein Foto (wenn Sie kein Foto aufschalten wird ein standardmässiges Avatar angezeigt)
  4. Die Links zu Ihren sozialen Netzwerken: Twitter, Facebook, Instagram, YouTube, Pinterest und Ihre E-Mail-Adresse (fakultativ)

Indem Sie uns diese Angaben zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie öffentlich sind und auf dem Bonne Maman Blog kommuniziert werden.

Anwendbares Recht und Gerichtstand

Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen unterliegen dem Schweizer Recht. Im Streitfall sind die Gerichte von Nyon (Schweiz) ausschliesslich zuständig.